Montag, 16. Januar 2017

Munot und Rheinfall im Winterkleid

Ja, ich liebe die aktuell blütenweisse Landschaft
 zu fuss ab Feuerthalen dem Rhein entlang

 die Eisenbahnbrücke im Morgenlicht
 klar sind wir früh unterwegs, nich dass der Schnee am Ende wegschmilzt,
bevor ich die Fotos habe
 auf dem Munot
 Sicht in alle Richtungen
 Immer wieder besonders beeindruckend, die Dächer der Altstadt

 Auf der Munotzinne

 Und flugs sind wir am Rheinfall
 dieses Mal auf der Seite von Neuhausen
Im Sommer waren wir jeweils auf der anderen Seite, beim Schloss Laufen






 hier hatte ich den Schreck des Tages, 
was wenn  A-Yana ausgeglitten wäre?

schade, hatte nicht die Geduld zu warten bis ein Zug die Brücke passiert

 Dieser Spaziergang war wiederum eine sehr gute Idee
es war herrlich und der Schnee war nicht klebrig

Freitag, 6. Januar 2017

Lust auf Schnee!!

Den ganzen Wagon für uns!
Durch den neuen, schnellen Tunnel und schon sind wir in Arth Goldau

 Am Zugersee
 am Zürisee
 Der Wolkenhalter
Der Wolkenkratzer
 über die Thur
 wieder daheim

Mittwoch, 4. Januar 2017

Party-Time am Strande von Arbedo

"komm Timi, fang mich"

"ich warte, vielleicht möchte Herrchen Stöcklein schmeissen und ich muss sie ihm wieder bringen!"

 die beiden Freunde sollten fürs Foto posieren
 und zwar schön nebeneinander sitzend..
"wie uns das angurkt! können wir endlich weiter?"

 Fremdsprache beherrschen ist unwichtig

"los Herrchen, schiessen!"

"igittigitt, ist das nass und kalt!"
schüttel...schüttel

"Herrchen, ich wär dann bereit!"

wenn die Hündli so glücklich sind,
freut das auch Herrchen und Frauchen

"Ja, er hat nur ein Stöcklein geworfen für 2 Hündli"
"Ist mir egal, ich hole sie sowieso nicht"

"Mal schauen, ob er Läckerli rausrückt"

Die Winterflüchtlinge tanken eine geballte Ladung Sonne auf.