Samstag, 31. März 2007

Hurrah, wir dürfen raus!

ENDLICH IST DIE FEHL-VERORDNUNG DER STALLPFLICHT AUFGEHOBEN!!!!

Heute dürfen die Bibeli zum ersten Mal auf den NEUEN Rasen!


Nur zugucken!


Hayka vertätscht es fast!


Hayka findet, da muss eingegriffen werden!


Ist nicht jeweils ennet dem Hag das Interessanteste?


Die Zwillinge Max und Moritz!


Wir mögen am liebsten das gleiche!


Ah, hier hat es Spezialitäten!


Oh je, die schönen Primeli werden zerfleddert!



Meine liebe Hayka, der Hütehund

2 Chabos, 2 Wyandotten, 2 Barnevelder



Max und Moritz

Schneewittchen

Rumpelstilzchen

Donnerstag, 29. März 2007

Im Seepark Kreuzlingen


Gemeinsam studieren wir die Parkordnung:



Wir waren schon vor 7 Uhr vor Ort. Ich wollte mal einen Sonnenaufgang über dem Bodensee geniessen. Leider war da ein Wolkendeckel. Er hat sich aber exclusive für mich für einen Moment auseinandergerissen!







Ein Nobelrestaurant!


Der Park am See in Kreuzlingen ist sehr naturnah gestaltet. Es gibt dort Blumenwiesen, Totholz, Tümpel alles was verschiedenen Lebewesen Unterschlupf gewährt.



Es gibt auch viele Tiere wie Wollsauen, Hochlandrinder, Störche, Geissen, Esel, Hühner, u.v.m. Die Tiere sind aber nicht ausgestellt wie in einem Zoo, man kann nicht immer alle sehen.


In diesem Park gäbe es noch viele lohnenswerte Motive! Aber Hayka und ich haben nicht die gleichen Interessen. Ich möchte immer Knipsen und Hayka zupft am anderen Ende der Leine, sodass meine Digi immer wackelt, sie möchte den Weg flächendeckend abschnüffeln! Es ist einfach ungemütlich mit dem Hund an der Leine und wir machen uns auf den Rückweg.



Um den Seepark noch etwas aufzuwerten, füge ich hier noch 3 Fotos vom letzten Juni bei.



Es gibt einen 15m hohen Turm, von dort ist dieses Foto aufgenommen

Sonntag, 18. März 2007

Was ist denn heute los in Ermatingen???


WARUM UEBERALL PARKIERTE AUTOS???


WARUM FAHREN EXTRAZUEGE???


WARUM SEHE ICH DIE LEUTE NUR VON HINTEN??


WAS IST DAS DENN FÜR EIN STÜRMISCHES WETTER HEUTE???

NATÜRLICH, FASNACHTSWETTER!


Wie verkaufen wir möglichst viele Programme und Plaketten???



PROMINENZ IST ANWESEND!!!











Das Thema ist, wie könnte man die Touristen vor den lästigen Mücken schützen, abends in den Gartenwirtschaften!? Man trägt sich mit dem Gedanken, die ganze Naturschutzzone mit Pestiziden zu behandeln! Auch viele Häuser werden eingenebelt, hauptsächlich gegen Spinnen!!!



DIES WAR MEIN BEVORZUGTES MOTIV


Das war die Groppenfasnacht in Ermatingen!


Hayka war auch mit auf Fototour. Musik, Lärm und Leute beachtet sie nicht!
ABER DIESE BRATWURSTDUEFTE UEBERALL, DAS BRINGT SIE AUS DER FASSUNG!