Montag, 13. Oktober 2008

II San Bernardino... die Landschaft

Als wir im Rheintal aufwärts fuhren, merkte ich dass Hayka hinten steht, statt liegt und sich an die Rücklehne drückt. Erst dachte ich, die legt sich dann schon wieder hin, wenn es ihr zu mühsam wird. Aber nein, mindestens eine Stunde lang ist sie da gestanden. Als dann mal ein Rastplatz in Sicht war, beschloss ich mal eine Pause zu machen. Der Rastplatz erwies sich als ganz besonders günstig gelegen, denn wir konten durch Felder und Wälder spazieren. Schnell war klar, Hayka hatte es DRINGEND.
Dieser arme Hund!
Nach ausgiebigem Freilauf und Picknick fuhr ich also wieder auf die Autobahn.
Nach etwa 10 Minuten fällt mir ein, habe ich eigentlich die Hundeleine wieder eingeladen? Nach ganz intensivem zurückdenken musste ich die Frage eigentlich verneinen!!
Also, die nächste Ausfahrt und Auto untersuchen. Keine Hundeleine! O.K. wieder zurück! Aber, wie finde ich jetzt besagten Rastplatz, wenn ich von der anderen Seite komme?
Ich bin vorsichtshalber über Land gefahren und im nächst gelegenen Dorf habe ich gefragt. Prima, der Angesprochene hat mein Problem sofort erfasst und mich richtig gewiesen.
Bei unserem Platz waren bereits neue Leute, aber sie hatten die Leine gesehen und sich darüber Gedanken gemacht. Ach, was war ich froh, denn es war meine absolute Lieblingsleine.
Da ich für den Moment bereits genug Adrenalin verschüttet hatte, beschloss ich nicht mehr auf die Autobahn zu fahren und den Rest des Weges ganz gemütlich mit immer wieder spazieren und fötelen zu verbringen. Und es hat sich gelohnt, war einfach ein herrlicher Tag!


die Viamalaschlucht




hier führt im Winter die Langlaufloipe entlang. Muss herrlich sein


diese Wälder waren voller Heidelbeersträucher, natürlich längst abgeerntet




herrliche Alpen




die Silberdisteln sind ja wirklich auch dekorativ und gedeihen ganz von alleine


da muss ich wirklich staunen, wenn sich jemand so viel Mühe mit den Blumen gibt




ach, wie wäre das schön, hier noch ein bisschen zu wandern!


friedliche Dörfchen


Flockenblume




So habe ich den Baumpilz noch nie gesehen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.