Sonntag, 21. Februar 2010

Eine geballte Ladung Sonntagmorgenstimmung

Wir haben es rechtzeitig geschafft!



Während Hayka ganz cool wartet, bis die Knipserei ein Ende hat,


erkundet A-Yana die ganze Umgebung mit ihrer neugierigen Nase




die Wasservögel sind ganz schön in Frühlingsstimmung,
das verkünden sie mit Gesang und Gekeife

Die Schiffe verkehren erst wieder etwa ab Ostern

Hayka wartet und wartet und wartet und......

A-Yana erkundet, erkundet, und....



Der Wellenbrecher im Morgenlicht


Etwas Morgensport darf nicht fehlen



Ein Blick in die Ferne, zum Hegau

Mein Lieblings-foto-steg

Ein Blick zurück zur "Schifflände"
A-Yana an die Leine :-(
und heim geht es

****
Daheim muss ich überlegen, was ich mit der A-Yana mache,
sie hat sich mit einem Fisch parfümiert und riecht jetzt extrem streng!  :-((
Weil so schönes Wetter ist und wir nochmals raus wollen,
kommt das Bad nicht in Frage....
  :-(

***********************************
Wegen Ayanas heftigem Fischdunst:
ich habe sie erst ziemlich unzimperlich gebürstet und
etwas von ihrer Kämmlotion eingesprayt
dann sind wir wieder auf Wanderung
da war der Schnee herrlich gefroren und
Ayana konnte nicht genug bekommen, sich auf der Fläche zu wälzen.
Wieder daheim war der Fischgeruch fast völlig verflüchtigt,
sodass sich ein Bad zum Glück vermeiden lässt.
Ich bin ziemlich überrascht und froh, dass sich die Haare wirklich so selbständig reinigen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.