Mittwoch, 17. März 2010

VOR dem Frühstück..

Am See unten stecken wir in dickstem Nebel.
Also fahren wir die knapp 200 Höhenmeter auf unseren Hausberg.
Und oh Wunder, es reicht gerade!!

was zeigt die Turmuhr an ???  :-))

Der Boden ist schön gefroren und mit Raureif bedeckt

Kunst auf der Hunderunde



:-))  :-))
jaja, das Zwerglein..

gell Fraueli,  ich bin auch ein Topmodel!
SWISSDOGTOPMODEL!
(ein Zungenbrecher)



Dreckpfoten gibt es heute nicht  :-))

Wie immer muss die Rangordnung überprüft werden!


Fraueli, wir sind da,
hast die Läckerli bereit??


jetzt geniessen wir eine weitere Runde austoben


Das war SUPER
inzwischen löst sich auch daheim der Nebel auf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.