Donnerstag, 20. Mai 2010

In Napoleons Garten

Heute führt der Waggel wieder einmal über kaiserliche Pfade


natürlich bewundere ich wiederum Königin Hortenses sexy Knaben


Dieser hat es mir ganz besonders angetan.
Ihn, den Dunkeln mit seinen schönen Muskeln und seiner Patina, so zu fotografieren, dass  der Gegenlichthintergrund ebenfalls ansehnlich auf das Bild kommt, ist eine ordentliche Herausforderung


Ayana inspiziert den ganzen Park, sie lässt nichts aus,  

die Tuffsteingrotte,

den Springbrunnen


währendessen Hayka ganz artig, wie es sich in solch einem noblen Park gehört,
wartet bis Fraueli geknipst  und Ayana alles durchgeschnüffelt hat

Hayka die coole hat da oben, ohne sich zu bewegen den totalen Überblick.

Natürlich erfreuen sich meine Hündli nur offline,
weil wir bei diesem Wetter hier so herrlich alleine und unbeobachtet sind
 :-)  :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.