Montag, 10. Mai 2010

Verfolgt und gejagt von der Front

Eigentlich wollte ich heute gar keine Fotos machen aber es kam anders.


Im Rücken die pechschwarze Wand
Voraus noch herrlich blauer Himmel



mit grosser Geschwindigkeit treiben die Wolken voran,
die Regenfront in Sichtweite

ich sollte mich sputen..

für Hayka im Raps muss die Zeit noch reichen


hopp hopp, schnell, schnell..
neuerdings jeden Tag ein Sprint!

Blick zurück, mein Dorf im Regen





auf dem Heimweg noch die Spiegelung auf der
regnnassen Strasse!  :-))




das ist der richtige Strassenbelag für den Spiegel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.