Samstag, 19. Juni 2010

Es rette sich, wer kann .... Pegelstand


Die Fotos sind von gestern, auf demkleinen Bildchen ist zu sehen, dass  über Nacht noch etliche cm dazu gekommen sind

Der See füllt sich,
jetzt wäre es eigentlich genug!









Unzählige Schnecken in meinem Garten retten sich auf den Ginster :-))
Immerhin etwa 2 m über Boden!



Beim gegenwärtigen Wasserstand ist der See richtig schön




Die Schwellen sind bedeckt und auch der Eisweiher



Der Schwan hat 2 Küken zu seinen Füssen. Vermutlich ist sein Nest überspült worden vom steigenden Wasser

Leider kann ich nicht näher ran, er ist etwas nervös und ich möchte ihn nicht noch mehr aufregen.



gegen Abend dann,
Lichtblicke :-)



Das faszinierende an der heutigen Aussicht ist,
dass der Schilfgürtel gegenüber grün geworden ist.
Sieht man leider nicht so gut auf dem Weitwinkel-Foto,
deswegen schneide ich es noch etwas zurück:



Momentan regnet es wieder weiter und laut Prognose bleibt es auch dabei!


Zum Vergleich,
Niedrigwasser im Februar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.