Samstag, 14. August 2010

Ökologische Ausgleichsfläche


weil die wielde Möhre scheints auch eine Wirtspflanze für den Schwalbenschwanz ist,
habe ich mich bei einer Ökowiese umgesehen und gleich einige Samen mitgenommen.



Mohn und Wolfsmilch, Flockenblume
Kornblume, Löwenmäulchen, Hornklee



Nachtkerze, Malve
Grossblütige Königskerze, Rainfarn, Oregano



Wilde Karde, Kratzdistel
Ökowiese
das allermeiste ist bereits verblüht



während Frauchen sich mit den Blümchen beschätigt,
macht Hundi ein Wellnessbad
 :( :( :(

danach stinkt Ayana in einem Ausmass, dass ich mich frage ob ich der Hayka zumuten darf neben ihr auf der Rückbank heimzufahren
selber befürchte ich im Auto in Ohnmacht zu fallen..

Daheim war eine ganz gründliche Dusche fällig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.