Samstag, 23. Oktober 2010

Mitternachtsparty


Unser Frauchen hat eine Leideschaft.
Manchmal kocht sie um Mitternacht Teigwaren mit Käse und Ketchup.
Zusammen mit einem Römer sei das ein hervorragendes Schlafmittel, meint sie.
Obwohl wir da jeweils schon lange schlafen, gehen wir sofort zu ihr in die Küche und leisten Gesellschaft, gespannt wartend.
Das freut sie sehr und wir bekommen auch von ihren Hörnli oder Spaghetti zu naschen.
Sobald ihr Teller leer ist, gehen wir subito wieder jede in ihr eigenes Zimmer
und schlafen auf den Sofas gleich ein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.