Samstag, 18. Dezember 2010

Noch schlafen wir, ABER..

ein sehr stimmungsvoller Sonnenaufgang kündet sich an :))

 Also dann, bis später.

 07.37 Uhr, etwa - 6°

Die Gondel im Wintermantel

Hier war übrigens eine sensationelle Darbietung der Singschwäne. Sie haben sich aufgebäumt, ihre Flügel ausgeschüttelt und gesungen was das Zeugs hält.
ABER..
Wenn die Ornithologin mit 2 Hunden anrückt entschwebt das Motiv schneller als die gucken kann, in den Himmel zur nächste Bucht :((
Schade..


Wer hat den schönsten Schneerüssel?
Hallo ihr süssen Schlappöhrchen kriegt ihr kurzhaarigen das auch hin?


Eigentlich wollte ich mich schon längst beklagen, weil ich diesen Silberreiher welcher sich jeden Winter hier aufhält, dank meiner Hundevorhut, noch nie erwischt habe.
Weil ich heute so lange mit kalten Füssen und klammen Fingern auf die Sonne warte, kommt er tatsächlich angeflogen.
 *FREU*
Wegen dem Zoom sehe ich, dass nicht wie ich gestern geschrieben habe alles Taucherli sind, sondern auch eine Menge Tafelenten.
Was wohl DJ meint, sind die im Sommer bei ihm oder vielleicht bei Diva, oder womöglich in Dänemark?


Ich wüsste zu gerne, wo er sich im Sommer herumtreibt.
Womöglich ist er diesmal mit seinem gewählten Winterquartier nicht ganz zufrieden, so wie er den Kopf einziehen muss.


Sie sind ausgiebig herumgetollt und zum Glück bleibt an den Beinen nicht so viel Schnee hängen wie gestern


ENDLICH, 08.17 Uhr


Frisch gestutzt geben auch die Platanen ein faszinierendes Motiv

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.