Montag, 14. Februar 2011

Die Sache mit dem Nebel und der Sonne


Weil bei uns unten stockdicker Nebel ist,
fahre ich die 150 Höhenmeter auf den Seerücken.


Da sind wir exakt an der Nebelgrenze

Auf Baumstünken posieren ist direkt ihre Leidenschaft :)
Obwohl sie sich da freiwillig hinsetzen dauert es einige Zeit und etliche Klicks, bis ein Foto richtig ist, denn A-Yana schmeisst ihren Kopf nach rechts nach links und hin und her :)





Die Masten sehen wiederum faszinierend aus





Da treffen wir noch auf eine Schaf-Lama-Weide.
was mich natürlich sehr freut







Die Stimmung einfach genial

Auf dem Heimweg noch schnell die Apfelbäumchen im Nebel besuchen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.