Freitag, 4. März 2011

Velofahren mit den Hunden

Hier hatten wir vom Velofahren erzählt und es wurden   Beweisfotos für Isi gewünscht.

Also, los geht es früh am Morgen zum Sonnenaufgang.



Das spezielle ist, dass die Sonnenbahn anfangs März genau durch die Bäume führt,
sodass diese sie umarmen und festhalten können, was ganz in meinem Sinne ist.


Um den Sonnenaufgang nicht zu verpassen, muss man jetz schon um 07.10 bereit sein.



das Velo ist heute auch dabei



den Baumstumpf ausnützen, das tun sie ganz von alleine


wir haben den Pako getroffen und seinem Frauchen die Digi in die Hand gedrückt,
um die Velohündli festzuhalten :)


Hier braucht es natürlich keine Leine, das ist nur fürs Foto

Übrigens ist der Sattel so weit unten, dass ich problemlos Halt am Boden finde, wenn es mal brenzelig werden sollte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.