Sonntag, 3. April 2011

Morgenrunde entlang des Ermatinger Seeweg

von 62 Fotos auf 16 heruntersortiert habe ich mich für diese entschieden


Text ist eigentlich überflüssig
es war einfach schön



immernoch zu wenig Wasser in der Triboltinger Badi


leichter Bodennebel





wie in den Ferien, nur schöner!




ein wunderbarer Anblick, die frisch bestellten Äcker




wer möchte dieses Häuschen nicht sein eigen nennen...


Das geht jetzt bis im Sommer so weiter
taunasses Gras
staubtrockener Feldweg
sodass die Hunde zum erbarmen aussehen
bereits gestern hatte ich den Plan
die Beinhaare so zu kürzen, dass sie schneller wieder trocknen
als sie dann am Nachmittag wieder so süss und flauschig aussahen
konnte ich es doch nicht..


und so sehen sie weiterhin glücklich und traurig zugleich aus
nicht die Spur von Selbstreinigung wie bei den Beagles aus Ö


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.