Sonntag, 19. Juni 2011

Sunntig = Fotitour geht an Sallys Projekt

Mit gut 30 mm Regen wurde gestern und heute die Dürreperiode beendet.
Da kommt Stimmung auf.
Wir besuchen unsere liebsten Orte.
Die Sonnenblumen
Die Apfelplantagen
Die Lamas und Kühe
Die Schwäne








die A-Yana ertappt :)



Blickrichtung osten



da hat sich was getan, seit meinem letzten Blüten-Besuch



neues Leben spriesst aus den Baumstämmen bei der Sägerei



genussvolle Fernsicht



das junge Lama ist gerade eine Woche alt, hat mir der Bauer gesagt



zurück beim See prasselt gerade ein Kurzgewitter runter, macht nichts ich bin im Auto



viel sauberes, frisches Wasser, die Hündli dürfen baden



wenn diese Röhre noch mit Wasser bedeckt ist, dann ist der Pegel optimal
der Eisweiher ist schon mal bedeckt und die Sicht übers Wasser ungestört



die Schwäne sind ja zünftig gewachsen, seit meinem letzten Besuch





die Mutter taucht nach Futter, der Vater sorgt fürs Image



eine Schiffahrt wäre schön heute



wieder daheim gibt es auch im Garten Gefreutes




den ganzen Spazi begleitet von Chopin gibt es hier:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.