Mittwoch, 30. März 2011

Herrliche Vorsaison auf der Insel Mainau

Liebe Gratulanten und alle die hier mitlesen
wir laden euch heute zu einem Besuch auf der Insel Mainau ein,
unser wirklicher Geburtstagsausflug mit A-Yanas Gotte.



Die Spanische Treppe im Weitwinkel-Hochformat :)


Ein Mosaik in einem Brunnen,
welches sein Bild mit der Wasserbewegung ändert


Dieser schöne, blaue Brunnen hat uns lange fasziniert


Während wir uns hier auf dem Steg am Teich voll auf das Fotografieren der Goldfische konzentrierten,
war auch A-Yana total von den schönen Fischen fasziniert und hängte sich vergeblich über den Stegrand.
Als wir uns wieder mal nach den Hunden umschauten,
war A-Yana bereits am Teichufer und überlegte, wie sie noch besser an die Fische kommen könnte.
Aber die Spassbremse hat ein Kommando abgeschickt!




Die Farbe dieser Magnolie, einfach umwerfend!


Wer Ruhe liebt ist hier momentan genau richtig


Traumhaft, dieser Anblick


Hund und Kunst :) meinen wir


Ist das nicht schööön?




Viele interessante Baumstämme und Baumwurzeln zeigen sich noch unbelaubt




Ein Blick auf den glitzernden Bodensee
mit der Fähre Konstanz- Meersburg im Hintergrund

Noch ist Vorsaison, kaum ein Auto auf dem riesigen Parkplatz und auf der Insel ist es SEHR ruhig und SEHR schön.
 

Dienstag, 29. März 2011

Ein mystischer Ort bei mystischem Wetter

Soo dicker Nebel am See veranlasst uns, bereits für die Morgenrunde auf den Seerücken zu fahren, was sich gelohnt hat, denn wir konnten zumindest sehen, dass der Geburtstag schön wird.



Nach dem Frühstück geht`s für A-Yana zum ersten Mal zur:




Hier hörten wir jemanden singen, obwohl weit und breit niemand zu sehen war.
Mutig haben die beiden die Sache untersucht, wobei A-Yana etwas verunsichert wurde.
Frauli hat den Lautsprecher im Tännchen entdeckt...
Mystisch, mystisch



Zum Posieren hat A-Yana nun wirklich keine Zeit..
Muss rechts und links, hinten und vorne, oben und unten... alles untersuchen und speichern.



Heute sind wir mal online...








Die früheren Mönchsklausen


Yvonne war im Sommer hier und hat die Rosen gemalt:


vielen herzlichen Dank für dein Bild Yvonne :)







Ein Foto von den Hündli auf dieser Himmelstreppe soll es geben..
Aber A-Yana hat keine Zeit..


Das Hochsteigen wäre auch für Trudy eine tolle Übung gewesen.









Zwei Jahre Glück mit A-Yana Chandra vom Yarmothang

A-Yana Chandra - die Ziellstrebige Göttliche


Dass Chiwa für uns einen solchen Sonnenschein geboren hat,

dafür bin ich täglich dankbar.

(und diese beiden Fotos krame ich wohl jedes Jahr erneut hervor)

 

Wer hätte gedacht, dass dieser Winzling so
lustig, lieb, schön, frech, unkompliziert,
und unser eifach alle guten Eigenschaften vereindendes
knuddeliges Hündli wird.

Wir feiern 2 Tage lang Geburtstag, weil die Geburt
VOR- als auch NACH Mitternacht dauerte.
Das Zuchtbuch nimmt den Folgetag als Geburtstag,
A-Yana war aber VOR Mitternacht, (ein Sonntagshündli) deswegen beginnt ihr Geburtstag heute schon

Sonntag, 27. März 2011

Samstag, 26. März 2011

Tag der offenen Tür bei Olessa

WO?
Bei Olessa!


"Frauli, ich möchte auch eine eigene Villa haben!"

Freitag, 25. März 2011

Wie ein Gruppenbild entsteht

Wir kommen zum schönsten Plätzchen auf dieser Runde..
(Bosco an A-Yanas Hinterbein)


Bitte bereit machen fürs Gruppenbild

 SITZ, PLATZ, egal,
hauptsache BLEIB!!






BINGO!
BRAVI HÜNDLI!

Zu RIVER GEHT ES HIER LANG:

http://twilight-stars-river-of-dreams.blogspot.com/


RIVER, der nichts von Paparazzis hält