Dienstag, 26. April 2011

Donnerstag, 21. April 2011

Unser Leinenspazi


Man nennt den Park Seeburgpark, Seepark und
allerneuestens Uferanlage.
So gibt es wohl am wenigsten Verwechslungen mit Überbauungen, Shoppingcenter und Restaurants, welche auch gerne den selben Namen tragen


Hallo, kommt mit uns spazieren!


in dieser wunderschönen, sehr abwechslungsreichen Uferanlage

"Fraueli hat natürlich mein Gstältli vergessen
 (winkwink zu Isi-Heidi)
das macht aber gar nichts, ich gehe heute ganz anständig online.
Nur wenn SIE so lange durch die Digi guckt, mache ich einen Leinenruck,
genau dann wenn sie den Finger am Auslöser hat :))"


Schweinchens Antwort auf die Anfrage wegen einem Fotoshooting





Japanische Zierkirsche

Parkschönheit

Der funkelnde Bodensee

Endlich offline und A-Yana legt gleich los mit schwimmen.
Hayka schaut da lieber nur zu :)


Mittwoch, 20. April 2011

"WARUM Fraueli...



..müssen wir bei 20° spazieren?


..derweil wir doch viel lieber gemütlich am Schatten liegen würden?



"hey Hündli, nicht schlapp machen, Trudy will Blümchen fötele.."


und bereits ist das Gras gemäht.. und duftet herrlich


Sonntag, 17. April 2011

VOLLMOND


Ein Blick aus dem Fenster,
Vollmond und blaue Stunde,
also auf geht`s runter zum See


Vorerst das Original und dann..


diverse Bearbeitungen mit Picnik





Donnerstag, 14. April 2011

Wir sind topfit!

Hayka kann kaum genug bekommen, sie posiert sehr gerne für Fotos


Frauchen liebt den Spiegelweiher.
Die Karpfen lassen sich leider nicht blicken,
obwohl ich eine Tüte voll Brotbrosamen gespendet habe. :)



In diesem Gras kommen sie in absolute Hochform

Das Wetter ist etwas diesig


Was ist heute anders als sonst?

GENAU!

Die Pfoten und Beine sind sauber geblieben
*FREU*

Montag, 11. April 2011

Sally`s Projekt, April = Affäschnörä



15. April 2007  06:48 Uhr im Morgenlicht

Meine Projektbeiträge handeln von meinen Lieblingsbäumen.
Unser meist begannener Spaziweg ist wohl hier der Höhenweg mit der täglich wechselnden Aussicht.
Der Punkt hier wo die Bank ist, wird Affeschnöre genannt.
Dieser blühende Chriesibaum (Chriesi = Kirsche) ist wohl jedes Jahr mein Motiv.
Zudem habe ich von der selben Stelle einige weitere Impressionen der letzten Jahre zusammengesucht.

1. Januar 2009

A-Yana geniesst mit 3 1/2 Monaten zum ersten Mal die Fernsicht
ob sie schon alleine auf die Bank gehopst ist, kann ich mich nicht erinnern, vermutlich schon.

während ich weiter ging, blieben die Beiden einfach im Schatten liegen

viel Wind und Gewitterstimmung, A-Yana etwa 1 Jahr alt


20. April 2010
von der einen Seite und auch von der anderen



ist sie nicht wieder supersüss..


immer wieder fotogene Stimmungen


auch mal regnerisch letzten Sommer, als der Raps blühte

Morgenstimmung


zwei Mal Blick auf die Reben



8. April 2011 Kirschblüte
und posierende Hündli



Blick auf das Rapsfeld, vor der Blüte am 7. April

2.Mai 2011


Inzwischen ist noch ein Rapsfeld dazu gekommen