Freitag, 3. Februar 2012

HuSchu bei -10°

Endlich ist er da, der Winter mit sibirischer Kälte
und sogar ein bisschen Schnee.
Speziell für die Hundeschule zum grössten Vergnügen aller,
die Sonne scheint!


Es kann los gehen!


Ein Hundeknäuel


Dieses Team kennt ihr ja

 A-Yana mit Simba


Melody am Baumstamm
(wie ist doch gleich das Kommando?)

 Jedenfalls A-Yana hat das Kommando so verstanden dass sie gleich mal nach Katzenart hochklettern soll.
Wer weiss, wann diese Übung mal nützlich sein kann....

 Spielen im Schnee, welch aussergewöhnliches Vergnügen
mit Finn, dem Chef

 Schön ist die Landschaft

Achtung,
Frauchen hat gerufen!


Der Expresssauseschritt


  Schnüffeln... schnüffeln....schnüffeln


Jetzt geht es heim und die Hayka bekommt eine
Extra- Kurzrunde für dünnes Haarkleid


Das Eis setzt an
hoffentlich bleibt es noch lange so kalt!


Am Eisrand unendlich viele überwinternde Wasservögel
 Auf den Steg hinaus kommt Hayka nicht mit, sie wartet immer brav am Ufer.

Sogar ein paar Möwen sind auf dem Foto!
*FREU*

 Frauchen hat gerufen!
Schnell, schnell, vielleicht gibt es Läckerli !

 Jemand ist schon auf dem Eis draussen!


Und weil es heute sooo schön ist, am Nachmittag gleich nochmals raus
mit beiden Hündli


 Die von der Bise angewehten Wellen sind eingefroren


gefrorene Wellen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.