Dienstag, 10. April 2012

DER BERG

DER BERG,
so wird der Säntis, quasi mein Hausberg, in der Werbung genannt.
Meist ist Dunst am Horizont und man sieht ihn nicht.
Heute aber war Belohnung für das abverheite Osterwetter.



Die Aubergine zoomt

ich kann gar nicht genug kriegen
so schön mit dem Neuschnee


Es grünt und blüht, dass es eine Freude ist

einer meiner Lieblings-solitär-bäume

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.