Montag, 16. April 2012

Zur Grotte

Hayka posiert, wie immer wenn ich die Knipse in der Hand habe :)

Für die Apfelblüte ist es zu früh





Trudy mag Obstgärten so in Reih und Glied


wir kommen zur Grotte

mir scheint, das Tor ist neu

Hayka geht direkt wieder unaufgefordert  posieren





A-Yana inspiziert alles,
Hayka sitzt noch immer da drüben :)

A-Yana beschwichtigt ihr Spiegelbild

erst als Fraueli hinter das Schmiedeisentor verschwindet kommt Hayka auch her



ich mag so gerne diese gefleckten Buchenstämmchen
bei Regen sind sie besonders dekorativ




die Treppe zur Auferstehung ist neu, sicherlich für viele Personen besser begehbar
hingegen davor war es eine Naturtreppe mit Baumstämmchengeländer
viel romantischer und schöner



die Klingenzeller Hofhündin Nora begrüsst die Gäste


Auf dem Heimweg haben wir noch etwas für Heidi und für Anja angetroffen und etwa drundert Fotos geknipst
jetzt ist aber Nachtessen aktuell...
bis später also

Das ist ja ein Zufall, ebenfalls im April vor 2 Jahren waren wir auch hier, bei strahlendem Sonnenschein und etwas gründlicher auf dem Kreuzweg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.