Montag, 28. Mai 2012

Ein traumhafter Pfingstmontagsspaziergang

Bei solchem Motiv mach ich doch gerne wieder einmal ein paar Fotos.


Mohn und Blumen, so weit das Auge sehen kann. TRAUMHAFT!


 Letztes Jahr war hier der herrlich leuchtende gelbe Raps








Dann ging es noch zum Pfoten waschen.


Leider war die Speicherkarte voll und die allertollsten Schwan gegen Hund- Fotos sind nirgends.
ABER beide Hunde haben den hoch aufgerichteten, wild mit den Flügeln schlagenden und fauchenden Schwan lautsrark und furchtlos in seine Schranken gewiesen und gingen ihre Pfoten waschen, wie geplant.
(Frauchen war etwas ratlos, aber die Tibeter sind soo schnell und wendig, sie waren nicht in Gefahr.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.