Donnerstag, 17. Mai 2012

Thurberg am Ottenberg

Ein wunderbarer Wandertag, schön sonnig aber nicht zu heiss


Wie immer gibt es vieles zu bewundern


 Der InterCity von Brig, Bern, Zürich nach Romanshorn

 Ringelschwänzlein heute


Bauernhaus mit Bauerngarten und freundlichem Hofhund


 Die perfekte Meteostation

 Am Horizont das Restaurant Thurberg, ein famoser Aussichtspunkt

 Und dies ist die Geburtstätte von Hayka vom Weingut!
Natürlich gab es eine wahnsinns Begrüssung!
Es scheint, dass sie sich erinnert.



 Fleissig sind sie heute!


 Zum picknicken haben wir wiederum einen Kraftort gefunden

 So schaut die Erde aus hier, deswegen gefällt es wohl den Reben

 Obstplantage mit Hagelnetz

 Sehr schöner Spalier

Immer wieder interessante Begegnungen machen den Spazi auch für die Hündli attraktiv.


 Die Reben haben gerade schön ausgetrieben, hoffentlich schaden ihnen die gegenwärtigen Nachtfröste nicht.



Das Dörflein Ottoberg mit seinen gepflegten Riegelhäusern




Wer gerne intensiver mitwandert, klickt zur Picasa-Diaschau,
da ist alles dabei was wir erlebt und gesehen haben.
:
Thurberg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.