Donnerstag, 11. Oktober 2012

Soooo viele Pilze, DAS habe ich noch nie gesehen


Wider jeder Vernunft musste ich einfach mit den beiden Langhaarhündli in den Wald, schauen wie es um die Pilze steht.
Du meine Güte, der ganze Wald voller Pilze. Zum sammeln waren sie aber zu nass hingegen zum fötele optimal. Die waren noch NIE so gross und glänzend. Ich erkannte sie kaum noch. Ich muss mich wieder dahinter klemmen und repetieren. Schade dass Sravana nicht mehr bloggt, sie war eine vorzügliche Pilzekennerin. Ich nummeriere mal die Fotos, vielleicht ist jemand unter euch sattelfest, das wäre prima.
Und jetzt gibt es so viele Fotos wie noch nie! Allerdings sind leider nicht alle so gelungen wie ich es gerne hätte (mit der Aubergine)
Ich glaube der Post wird zu lang, wenn ich die Fotos X-L mache, obwohl ich sie NUR X-L mag.
Bei Interesse bitte anklicken und auf Fotostrecke gucken.

1.
Kartoffelbovist

2.
Beutelstäubling 

3.
 

4.
...täubling

5.
Fliegenpilz

bravi Hündli

6.
Nebelkappen 

7.
...täubling

8.
Flockenstieliger Hexenröhrling??

8.

9.
Reizker 

so lieb und brav warten die Hündli wenn Fraueli ins Tann zum Fotografieren geht

10.
?wulstling
allenfalls Scheidenstreifling ist noch schwierig auszumachen, denn noch geschlossen

11.
Vielleicht Bauchwehkoralle? 


12.
 

13.
Erdwarzenpilze 
danke Fredy

mein Zahnlückenhündli

14.
Flämmling 

sucht Pilze Hündli, SUCH!!

Jungwuchs

Dekormaterial

so liebi Schätzeli!

Himmelsstürmer

15.
Flämmlinge, diese habe ich bis dahin noch nicht gekannt,
danke Fredy
 

 
wirklich elegant


Babyfliegenpilz

16.
So etwas schleimiges habe ich ja noch nie gesehen, gefällt sogar der Hayka
laut Fredy Sternrotze ...... (Ausgewürgtes von Greifvögeln)
 

17.
..täubling


18.
Flaschenstäubling


19.
etwas sehr interessantes


20.
..täubling
Rettichhelmling
danke Fredy
habe den nochmals überprüft und ja, er riecht scharf nach Rettich


 
während die A-Yana da oben hin und her rennt, steht die Hayka unbeweglich bis
das Läckerli kommt.
Dabei gehen sie überall von alleine rauf, das ist jeweils nicht meine Idee.
Aber, wenn sie schon oben sind gibt es einige Fotos und natürlich Belohnung

 







 




 es war wirklich SUPER im Wald heute
 

21.
 

22.
welcher Schirmling nun?
Womöglich Zitzenschirmling oder Safranschirmling

22.
 


23.
Fuchsige Trichterling oder sowas

24.
ein Schleierling, nicht definierbar, man muss auch die Lamellen und den Stiel sehen und wo er wächst
aber fotogen ist er auf jeden Fall

24.

25.

 
ihr süssen Cucciolotti


26.
allenfalls Fichtenreizker

27.
aha, hier also der Zitzenschirmling
danke Fredy


27.

ganz brav dem Weg entlang

 

28.
 

29.
der war bei einer Birke oder so
Espenrotkappe vielleicht

 
Kuhstop auf dem Heimweg (Rote Holsteiner)

So ein schöner Bless! Auf MEINEM Teller wird das herzige Tier ganz bestimmt nicht landen,
ich esse nur noch ganz, ganz selten Fleisch.


 
weil mein Magen bereits auf Pilze eingestellt ist, fahre ich bei der Gemüsescheune vorbei,
weil ich nichts gesammelt habe.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.