Mittwoch, 16. Januar 2013

Burg Hohenklingen


Vorbei an Berlingen
Das Ziel
 


Wir sind nochmals nach Stein am Rhein gefahren,
weil Trudy die Burg Hohenklingen erklimmen möchte.
 
 

beinahe hochalpin

Ziel errreicht, nach 50 Minuten steil bergauf
Dies soll letztes Jahr das 5. Reh sein, welches in den Reben verendete.
 
 ist schon traurig
 

Rondelle, extra für Tibiföteli
 
 

So eine Burg ist einfach ein magischer Ort.

Das meint Wikipedia
 

Der romantische Weg rund um die Burg
 

Blick nach Westen, zum Rhein
 

Stein am Rhein

Ein letzter Blick auf die Burg. Das Restaurant hat grad Ruhetag.


Ein Sonnenstral setzt die Reben ins richtige Licht
 

zum Ausruhen nehmen wir uns  keine Zeit, ist wohl auch etwas zu kalt


 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.