Mittwoch, 17. April 2013

Tag 3, letzter

Es ist frühmorgens und noch Schatten im Tal, das mögen die Tibis



Dies ist offenbar eine Herdenhütehundezucht




Quasi senkrecht stürzt das Wasser über die Felsen



 Die Kirche, bereits besonnt




Immer wieder Pfoten und Kehle kühlen




An diesem Kirschbaum waren wir schon am Samstag, da war erst eine Blüte offen
und heute Montag der ganze Baum





Die Moesa

Die Tiere sind immer an den Hunden interessiert



 
Der Beobachter



Auf dem Heimweg in Mesocco

Faszinierend die Strassengestaltung

 
Da oben waren wir noch nicht


Kurz vor San Bernardino eine beliebte Abkühlung für die Tibis


Und jetzt bin ich wieder daheim und plane die nächste Ausfahrt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.