Donnerstag, 9. Mai 2013

Heute ist nicht mein Tag

Zuerst hatte ich absolut keine Lust und auch keine Idee, wohin der Spazi führen soll.
Wie immer auch, der Lengwiler Weiher war schlussendlich das Ziel.
 

 Dies ist vermutlich die fotogenste Stelle an diesem Weiher



 
Das Wetter war so fifty-fifty

 
aber die Spiegelungen toll


Alles Nisthilfen, aber ob die für lauter Möwen gedacht waren???



Hier wurden die Panzersperren vom Gebüsch befreit und
wecken unangenehme Gefühle

hingegen, dass da entlang ein Bach renaturiert wird ist sehr löblich

Bis hierher war meine Welt noch in Ordnung.
 
ABER DANN DIES:

 
Der bis noch vor einem Jahr herrliche Panoramaweg wird zugebaut


 Ich habe grad nachgesehen,
 letzten April war ich hier und scheinbar sind mir damals die Bauprofile nicht aufgefallen,
jedenfalls kann ich mich nicht erinnern, dass ich mich aufgeregt hätte

Die Bänkli nützen nichts mehr und der ehemals natürliche Weg ist mit Jurakalk gesplittet

 
Es wird in einer Geschwindigkeit das ganze Land zugebaut,
dass man sich kaum daran gewöhnen kann.
Auch rund um mein Dorf
und sogar letztens in dem kleinen Nest auf der Blustwanderung.
Das ist wirklich sehr beunruhigend.
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.