Sonntag, 9. Juni 2013

Tibi-Clubtreffen mit Siegerin!


 
 
Es gab diverse Geschicklichkeitsspiele zu bewältigen.
Da hatte Trudy leider nicht Zeit für die Knipserei.
ABER
wir habe beide beim Töpflischnüffeln 10 Punkte gemacht,
hingegen beim Balli aussuchen und apportieren beide einen 0-er eingefangen.
Auf der Rutsche war A-Yana perfekt, 10 Punkte, Hayka hatte da etwas Mühe.
Beim Agility flitzte Hayka durchs Tunnel A-Yana nicht
Hayka hüpfte über die Hürde, A-Yana nicht.
Fraueli musste auch einige Fragen beantworten und hat nicht brilliert....
Hingegen bei der Schätzfrage war sie mit 225 ganz nah, es waren 233
aber jemand hat sie noch übertrumpft.
 
 
 
 

Bereits ziemlich müde sind wir wieder nahe beieinander

Leckeres Essen hat es gegeben, auch Apero und Kaffee und Kuchen

Das war ein schöner und vergnügter Sonntag.

Chenpo, A-Yana Halbbruder
so sieht ein Tibi aus, wenn er auf Brautschau ist
nicht so punkig wie A-Yana.

UND:





"ICH erzähle euch jetzt mal, wie es wirklich war!
DIE haben mich von meinem Fraueli abgetrennt und festgehalten,
während SIE über die Rennbahn düste, immer weiter und weiter weg von mir!!!
Und dann, als DIE mich endlich losliessen und mein Fraueli mich rufte,
bin ich natürlich losgeflitzt so schnell ich nur konnte!
Ihr wisst ja,
mein Platz ist immer ganz nahe bei meinem Fraueli!
Den Leinenträgern hat das scheints gefallen, die hatten ihren Spass,
mir aber ganz bestimmt nicht.
Am gewonnenen Preis freue ich mich inzwischen allerdings auch.
Jetzt, wo wir wieder daheim sind."





Die A-Yana ist eher gemächlich über die Rennbahn getrabt.
Sie setzt die Prioritänten anders,
hat sich bei der Begrüssung der 36 Tibis
und der Abschnüfflung des Clubgeländes TOTAL verausgabt.
Auf ein Wettrennen hätte sie eher verzichtet.


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.