Sonntag, 25. August 2013

Rüebliraupen sind da

Die Gartenpost sind etwas vernachlässigt worden,
durch das spannende herumvagabundieren.

 

Ob wohl dies der Schwalbenschwanzschmetterling war,
welcher die Eier für die Rüebliraupen auf den Dill gelegt hat??
Er hatte jedenfalls die Wahl zwischen Rüebli, Fenchel und Dill.
Merkwürdigerweise hat er sich für den Dill entschieden, obwohl es da am wenigsten zu mampfen gibt.

6 Raupen zähle ich momentan

die beiden kleinsten Raupen, wobei die untere wohl bereits
in einem weiteren Stadium ist.

 
 
 

viele Wunderblumen blühen, hier die roten.
Allerdings heute leider ohne Sonne.

 
Ernten kann ich zarte Gürklein, Zucchetti in allen erdenklichen Grössen und Tomaten.
Von während meiner Abwesenheit zu gross gewordenen Zucchettis gibt es leckere Suppe.



 

Mangold in verschiedenen Farben
ich gehöre zu den wenigen Menschen die Mangold und Krautstiele gerne mögen

Die schönen Mittagsblumen,
ihr Anblick macht immer gute Laune
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.