Donnerstag, 14. November 2013

Lago Maggiore, Promenade




 
 

Ich habe die schöne Landschaft und das Wetter sehr genossen.
Die Hündli hingegen fanden diesen Leinenspaziergang ätzend!
Lustlos trotteten sie hinter mir her
 
 


 

Zum Trost für den langweiligen Hundespaziergang lasse ich die A-Yana rasch von der Leine
und voller Elan räumt sie das Ufer vom Federvieh
 

hier teste ich die Akustik
und bin begeistert
 

das Wehr aus dem 17. Jahrhundert
 

und weil es so schön war, gleich nochmals
 

"Fraueli, das war toll!"

1 Kommentar:

  1. Hihihi.....Das kann ich mir vorstellen, dass das ein Vergnügen für das Hündchen war.
    Wundert mich direkt, dass hier keine
    "W I E K A N n s t D u n u r " Kommentare kamen

    Liebe Grüsse
    Gaby

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.