Mittwoch, 11. Juni 2014

Als Hitzeflüchtlinge ins Gebirge verreist





so eine kleine Pfütze für zwei Hunde..


die Frauenschülein waren der Höhepunkt











Das Gewitter ist nicht bei uns nieder gegangen, sondern in der Nähe.


 
Es war wirklich sehr, sehr schön.
Die Natur grade eben erwacht, mit den neuen Schösslingen an den Nadelbäumen und den
vielen Blumen.
Leider kann ich kein Album mehr herstellen
oder hat es jetzt doch noch mit Morx und Knorz geklappt?
 
 
11. Juni 2014 Hitzeflüchtlinge

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.