Freitag, 8. Mai 2015

Den Alpstein heranzoomen

Für Anita in Kanada
Die Aussicht zum Alpstein vom Bommer Weiher
Die Technik der Digi macht es möglich,
dass die Berge vom Säntis bis Churfirsten immer näher kommen,
obwohl ich gemütlich auf einem Bänkli sitze

gell, das macht Spass
 



Früher habe ich gerne Löwenzahnhonig gemacht
So eine schöne Silberkugel
A-Yana beim täglichen Grasen,
obwohl ich befürchte, dass hier gespritzt ist


Das Schwanennest, welches ich letztes Mal beobachte, ist verlassen
 
 


Kommentare:

  1. Guten Morgen ihr Beiden,
    immer ein Anblick der anheimelet - das Säntismasiv einfach toll - auch für die die weniger westlich als Kanada wohnen.
    Willkommen im Club der "Kuhleins" liebe A-Yana, das Maiengras ist dieses Jahr irgendwie besonders schmackhaft.
    Sonnige Tage und herrliche Bummels wünschen
    Ayka und Erika

    AntwortenLöschen
  2. Oh liebe Trudy
    Ist DAS schön!
    Wünsche dir ein schönes Wochende
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Trudy
    Wieder wundervolle Fotos !
    Hast du das Blogproblem generell bei wordpress Blogs oder nur bei meinem ?
    L.g.Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Generell aber bei dir ganz krass ;-)

      Löschen
  4. Liebe Trudy
    Vielen, vielen Dank, dass du das für mich gemacht hast. Ich wäre gerne mit dir zusammen auf dem Bänkli gesessen und hätte in die Berge geschaut. Wer weiss, vielleicht schaffen wir das mal :-) ?
    Herzliche Grüsse
    Anita

    AntwortenLöschen
  5. Freudige Sonntagsgrüße über die schönen Fotos!
    Liebes wuffi Isi

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.