Mittwoch, 27. Mai 2015

nicht 3 oder 4, sondern 5

junge Amseln sind heute zu sehen.
Ziemlich aufregend, wie eine bereits keck Flügelschläge übt auf dem Nestrand.
Ich befürchte, die fällt raus, der Platz ist auch wirklich sehr eng in dem Nest.
 


 
Und weil es heute so schön ist, noch ein bisschen aufs Bänkli sitzen am See
 


Kommentare:

  1. Einfach herrlich deine Amselreportage,
    Wir wünschen den kleinen Voglekindern nur das Beste.
    Grüsse von Erika und ihren vier Pfoten

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich deine Amselkinder.
    Oh da kommen Erinnerungen wieder zurück.
    Erstaunlich wie schnell das Nest eng wird... wie schnell die Federn wachsen...
    Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.