Dienstag, 2. Juni 2015

Erinnerung an die Kindheit

 
Meine Kindheit war in den 40er und 50er-Jahren und da sahen die Wiesen so aus.
Man konnte immer ein Blumensträusschen pflücken und der Mutter heim bringen


Diese Telefonmasten sind auch rar geworden und ich knipse sie immer wieder,
so schön in Reih und Glied wie sie da stehen

Wenn die Milane nicht gerade über meinen Amseln kreisen gefallen sie mir sehr

 Es ist wunderbar Sommer geworden

kaum habe ich das Vogelbad bereit gestellt, wird es auch schon benützt
Es scheint, dass den Rotschwänzchen mehrere Bruten geglückt sind, jedenfalls
wird fleissig gezwitschert. Die mögen aber auch keinen Hund im Garten sonst geht ihr Alarm los.
Wir müssen also immer erst schauen, ob die Luft rein ist, bevor wir raus gehen.
 
Bis heute scheint es, dass zumindest ein Amselkind überlebt hat.
Jedenfalls sehe ich die Mutter immer noch mit Leckerbissen im Gebüsch verschwinden
Mir scheint, dass die das Nest zu früh verlassen haben,
das dauert ja ewig, bis die fliegen können.

Kommentare:

  1. Ein wunderschöner Bericht und dein Garten scheint zu einem echten Vogelparadies geworden zu sein - Gratulation.
    In diesem Jahr haben wir echt viele der fast verschwunden geglaubten Natublumenwiesen angetroffen - mein Frauchen kommt aus dem Schwärmen gar nicht heruas.
    Sommergrüsse vom Jurasüdfuss
    Ayka mit Anhang

    AntwortenLöschen
  2. Nur ein Amselkind hatbüberlebt ?bDas finde ich sehr traurig . DievKindheitserinnerungen sind sehr schön . liebe Größe Anja

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder und ich drück dem anderen Amselkind alle Daumen. Bei unseren Spatzen letztes Jahr auf dem Balkon, gings ganz schnell. Schwups flogen sie weg und es kam uns irre kurz vor.
    lg Becki & Joy

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, die Blumenwiesen, bin gestern auf der Velotour gen Ostschweiz auch an einigen schönen Wiesen (oder doch wenigstens noch nicht abgemähten Böschungen) vorbei gekommen. Augenweide pur!
    Grüessli
    Bea

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.