Dienstag, 18. August 2015

Rätsel

Ratet mal, wo waren wir gestern?

 nie ohne Foto an einem Bootshafen vorbei gehen
 hier wird bei jedem Durchgang der Durst gelöscht und die Pfötli gekühlt
jedes Jahr will Trudy da hin
und jedes Mal fotografiert sie die selben Motive 
 ist das wirklich hier???

 der Herbst in den Startlöchern?

 Klettertibeter


 das letzte Foto von der Fontäne hatte zusätzlich einen Regenbogen
und war viel schöner
interessante Begegnung
aber die kennen die Yarmothangs nicht :-(

alle Kategorien von Fotografen
vom Nachwuchs über
den SmartphonindieLufthalter
bis zum Profi

baden am Wellenstrand
Trudy gönnt sich zu diesem interessanten und schönen Anlass einen sehr, sehr feinen Zwetschgenkuchen. 
Der wäre es wirklich wert, die 3/4 Std. nochmals unter die Räder zu nehmen
 auf dem Heimweg


Ich überlege noch, wie ich die 55 Fotos von dem Event posten soll.
Bis morgen.

Kommentare:

  1. Nach etwas suchen und Googles Hilfe bin ich auf dies gekommen:
    Wart ihr in Rorschach?
    Gruess vom Werner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "LACH"
      was hast du denn beim googeln gefragt, das würde mich jetzt aber interessieren..
      Vielleicht nach dem Serviettentext??

      Löschen
    2. Der Serviettentext ist ein Volltreffer! Um ganz sicher zu sein, habe ich dann auch noch nach Würth und Skulpturen gegoogelt :-)
      Ich bin zwar auch öfters mal in Rorschach, meistens aber nur kurz zum Umsteigen. Wenn ich in dieser Region an den See will, gibts für mich nur eines: Arbon Seemoosriet!
      Gruess vom Werner

      Löschen
  2. Wir würden auch auf Rorschach tippen, weil ihr da doch jeden Sommer einmal Pause macht. Bild drei ist besonders ansprechend. Zum Kuchenschmaus wären wir auch gerne mitgekommen, seht soooo... lecker aus.
    Grüsse von den Beiden am Jurasüdfuss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gab da auch noch einen Aprikosenkuchen, den habe ich mir einpacken lassen... mmmmm....
      Schon ganz, ganz lange nicht mehr solch leckeres Gebäck gegessen. Es war wie Hausfrauenkuchen.

      Löschen
    2. übrigens, ein nachfolgender Hundehalter der uns beobachtete, wollte sein Hündli ebenfalls zwischen den Nixen platzieren, dieses wollte aber davon nichts wissen...

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.