Dienstag, 20. Oktober 2015

Ein besonderer Herbstspaziergang


Lauter Mutterschafe mit ihren meist 2 Jungen
so härzig!
 Und so brav schaut die A-Yana zu bis alle im Bild sind
 liäbs Hündli
 Traumhafte Herbstfarben
 wunderschöne Zeder

 Märchenschloss
 A-Yana total begeistert
 Aufstieg zur Burgruine
 Burgruine Castell Tägerwilen

Ganz toll, A-Yana ist mit mir auf den Turm gestiegen

 Aussicht in alle Richtungen

 Im Schlosswald am Schlossweiher

 Uralte Bäume
 und auf dem Rückweg nochmals die süssen Schafe
 Das könnten Brillenschafe sein

 hoffentlich werden die nicht plötzlich gefällt!
 Sind die nicht süss?
 Zum Schluss ein lieber Besuch, bekannt aus Google!
ganz cool die Beiden!

Kommentare:

  1. Da waren wir wirklich ganz nah nebeneinander unterwegs, beinahe hätten wir uns unterwegs getroffen.
    Nun, es hat ja auch zu Hause gut geklappt ;-)
    Vielen Dank nochmals für die nette Gastfreundschaft,
    liebe Grüsse vom Werner und Timi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Trudy
    du hast mich wieder voll gluschtig gemacht!
    Dieses Jahr werde ich jedoch erst im Dezember in die alte Heimat rauschen....
    Lass es dir gut gehen
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Soo viele Überraschungen - komme gar nicht mehr aus dem Staunen heraus. Zuerst die herrlich süssen Schäflein- einfach schnuselig eingefangen. Doch sie können mit dem Burgfräulein A-Yana einfach nicht konkurrenzieren, da ist es kein Wunder dass ihr sogar der Wanderhund Timi ihr eine entsprechende Aufwartung macht.
    Gute Tage wünscht
    Ayka mit Anhang

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.