Sonntag, 8. November 2015

Der Berg...heute besonders schön

heute zeigt sich wieder einmal der Säntis, was immer eine spezielle Freude ist

Der selbe Spaziergang, aber für heute mal andere Motive
jedenfalls hier geht es zu den Alpakas.





Zeit für den Radwechsel



 Hier denke ich immer an Werner und Timi, 
http://hundewanderungen.blogspot.ch/
ob sie wohl schon im Zug unterwegs sind


 A-Yana riecht Interessantes in diesem Feld, sie will gar nicht mehr raus

 Faszinierend der riesige Wall mit Zuckerrübe

die müssen alle noch in die Zuckerfabrik
interessante Strukturen
Nebelobergrenze
Die letzten Blumen auf meiner Terrasse
diese habe ich vom letzten Herbst hinüber gerettet


Kommentare:

  1. Hallo A-Yana,
    hast du scho neinmal von dn leckeren Zuckerrüben probiert - schmecken echt prima, muss aktuell immer wieder ein Stück von den Äckern stibitzen.
    Frauchen ist natürlich von den Säntisbildern besonders begeistert und staunt über die Blümchenrettung.
    Wochenanfangsnasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey Ayka
      ich habe es nicht so mit dem vegetarischen Zeugs... zudem ist immer meine Spassbremse dabei.. SEUFZ!
      wedel... wedel...wedel

      Löschen
  2. Vielleicht waren wir schon unterwegs, so ab 9 Uhr wagen wir uns jeweils so langsam nach draussen. In der Hoffnung, dass sich der Morgennebel etwas verzogen hat.
    Gruess Timi und Werner

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.