Samstag, 26. Dezember 2015

Alles Andere ist Beilage

(Zitat aus der scheusslichen Werbung)
und trotzdem, 
oder gerade deswegen,
ist meine Gemüsewähe als Weihnachtsmenü ganz besonders lecker.


geniessen,
ganz ohne schlechtes Gewissen,
weil keine toten Tiere auf dem Teller


Ganz ohne Schweizerfleisch,
wovon sogar die Edelstücke vor Weihnachten
zu Schleuderpreisen angeboten wurden.
Vermutlich viel zu viele Tiere gezüchtet und getötet

Kommentare:

  1. Melde mich sofort fürs Restenverzehren - ich bin ja auch ein Flexitarier
    Schmatzgruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ayka
      SIE hat alles selber verspeist, nicht mal für mich hat es Resten gegeben.
      Flexitarier... finden wir cool..
      wedel wedel A-Yana

      Löschen
  2. Mmmhhh! Jetzt hab ich grad Hunger gekriegt! :D

    AntwortenLöschen
  3. Bohhh - das sieht wirklich absolut lecker aus! Und mir geht es auch so: obwohl ich schon ganz gerne Fleisch esse, wird das immer weniger und schon gar nicht zu Schleuderpreisen sondern nur dort gekauft, wo zu erwarten ist, dass die getöteten Tiere eben nicht aus Massenzuchten kommen. Mit steigendem Alter wächst das Bewusstsein dafür, dass Wesen ihr Leben lassen müssen sobald man Fleisch isst.

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.