Donnerstag, 3. Dezember 2015

Blickdicht

Die Welt in Watte gehüllt




Neckisch war das heute:

SEUFZ

Kommentare:

  1. Deine Nebelbilder erinnern mich an Avalon.
    Wunderschön!
    LG Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja prima, wenn auch der Nebel seine Fans hat ;-)

      Löschen
  2. "Blickdicht" und grauslich kalt war es auch am Jurasüdfüss, darf euch gar nicht vorschwärmen wie herrlich und warm es auf 1 000 m zum Wandern war.
    Die Jurasüdfüssler die dem Nebel ein Schnippchen geschlagen haben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut gemacht habt ihr das und vorschwärmen, nur zu!!! Ich warte gespannt auf euren Post .

      Löschen
  3. Blickdicht ist wirklich eine schöne Formulierung - die werde ich mir merken :) Bei uns war es zwar weniger nebelig, aber dafür sehr nass (und eben regnet es schon wieder) - da wäre ich auch gerne manchmal über den Wolken!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara - die Nebel wirklich mögen ... da könnten die Beiden stundenlang laufen!

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.