Mittwoch, 25. Februar 2015

2014 Kicker Seitlich Drehung sehr gut



Das Grosi zeigt voller Stolz seinen Elnkel Patrick im Sportlager

Hier geht es zu Patricks Website:  http://patrick.notizia.ch/index.html

Mehr Mini-Videos sind HIER



Das Grosi staunt
und könnte schauen, bis der Hals seitlich wegbricht :-))

Sonntag, 22. Februar 2015

Im Kreuzlinger Seepark

 
in einem Blog wurde ich animiert, wieder einmal den Tierpark zu besuchen.
 
 
auch ohne Tiere ist dieser schöne Park am Bodensee immer wieder einen Besuch wert

im HG das Münster Konstanz
 


 
leider war mein Lieblingstier, die Sau Emma nicht draussen,
womöglich am Pennen!




A-Yana kümmert sich mit Eifer um die Pellets, welche die Kinder entlang des Zauns fallen lassen


 
A-Yana interessiert sich nicht unbedingt für die Tiere

 
sie erschreckt sich sogar

tz tz tz
 


 hier kann man echt die Seele baumeln lassen



Neuschnee bins ganz hinunter

einfach wunderbar, die Landschaft so geheimnisvoll








 
dann drückte die Sonne durch und löschte die Pracht am See unten aus


Freitag, 20. Februar 2015

Nebel im Mittelland? NEIN!


Wie von Meteo versprochen, kündigt sich ein schöner, sonniger Tag an
und wir sind früh auf dem Seerücken, auf unserem Hausberg
 
 
da schau ich nochmals zurück zum Alpstein, wo wir gestern waren


Traumhafte Morgenstimmung mit Restnebel



Besonders gut gehen kann man auf dem gefrorenen Schnee nicht,
dafür bleiben Schuhe und Pfoten sauber
 
 
Am Nachmittag gleich nochmals einen schönen, ausgedehnten Spazi
 
 so ruhig ist es auf der Thurgauer Autobahn ;-)
 
Klettern ist der Tibis Leidenschaft





 
Im Findlingsgarten klettern für Tibeter



ho... ruck

 
 
tschüs zäme



Donnerstag, 19. Februar 2015

Einsteigen bitte, wir fahren ins Toggenburg

Eigentlch war mein Plan der Chäserrugg...
bin falsch eingefädelt und 
auf Selamatt gelandet, auf dem Klangweg


Erst mal das herrliche Wetter und gegenüber den Säntis bestaunen

Säntis von Süden und Wildhauser Schafberg


Top Kurvenhaltung, der Kleine!


Der Klangweg ist gleichzeitig ein Hundeparadies
besser hätten wir es kaum treffen können







Fraueli hat bei weitem nicht alle Hundebegegnungen festhalten können,
dazu war sie nicht immer schnell genug


Chäserrugg wir kommen ein anderes Mal


In Iltios angekommen, da ist mächtig viel los


so härzig, die kleinen Champions

wir gehen nicht hier runter nach Wildhaus, 
sondern wieder zurück, weil es so schön war
 
 



Ganz besonders Lobenswert, die Hunde dürfen auf den Toggenburger-Bahnen gratis fahren.
Das ist Service, finde ich.



Einfach mächtig imposant die Churfirsten,
der Schibenstoll, 2234m, Zuestoll, 2235m und Brisi 2279m

**********************************
 
Ein Lied für Hayka