Donnerstag, 28. Januar 2016

Die gerettete Eiche

Erstaunlicherweise wurde diese Eiche von den Holzfällern verschont.
Vielleicht weil kürzlich das Jahr der Eiche war?

 Jedenfalls darf sie sich jetzt in Internet präsentieren




schade, dass ich sie in dem kurzen Winterkleid nicht gesehen habe.
Vielleicht gibt es ja nochmals eine Chance.

Kommentare:

  1. So verschiedene Ansichten ... so verschiedene Stimmungen. Ich hoffe, Du siehst sie noch im Winterkleid!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Was wundervolle Fotos! Das Nebelbild ist besonders stimmungsvoll. Ich liebe alte Bäume!!! Sie haben viel zu erzählen.
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Die Länge hat sie, deine gerettete Eiche. Jetzt soll sie noch etwas Masse zulegen.
    Ich liebe Baumbilder!
    Grüessli
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. Nette Bilder hast du da gemacht. Aber noch viel besser als im Winterkleid gefällt mir diese Eiche dann, wenn sie im grünen Blätterkleid steckt ;-)
    Gruess vom Werner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau Werner, Sommerbild fehlt. Wird nachgeliefert.

      Löschen
  5. Liebe Trudy,
    warum auch immer sie überlebt hat, ich bin froh darüber!
    So wird es auch in Zukunft noch wunderbare Bilder von ihr geben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir werden schauen, wie sie sich entwickelt.

      Löschen
  6. Die Eichenbilderserie ist wunderbar geworden - wir hoffen natürlich, dass sie in den nächsten Wochen doch noch mit einem Schneebild ergänzt werden kann.
    Vom fast wieder grünsen Jurasüdfuss
    Ayka und Erika

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Trudy, ich bin froh um jeden Baum der gerettet wird so auch um diese schöne Eiche. Herzlichen Dank für die tollen Bilder.
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.