Dienstag, 19. April 2016

Bringt der April

Bauernkalender:
Bringt der April viel Regen,
so deutet der auf Segen.

Und genau so ist es.
Seit längerem ernte ich Bärlauch und Schnittlauch
heute wunderbar zarte Blattmangold (von den letztjährigen Pflanzen)
die grösste Freude aber ist:
die Grünspargeln stossen ihre Köpfchen ans Licht
das bedeutet, bald gibt es jeden zweiten Tag Spargeln
nein, das verleidet mir nie

Das Birnbäumchen vor dekorativem Himmel

Das Osterbäumchen (Zwergscheinhasel)





1 Kommentar:

  1. Dann hoffe ich mal auf den Segen. Vielleicht erreicht er mich irgendwann mit ein paar trockenen Tagen ohne Regen!
    Gruss von dem von der ewigen Nässe durchgeweichten Werner und Timi

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.