Freitag, 6. Mai 2016

Blueschtwanderig im Thurgau

so empfohlen von Meteo 
 Mit dem ÖV nach Mammern
Aufstieg nach Klingenzell- Hochwacht
Gündelhart
Hörhausen
heim mit ÖV

 Aussichtspunkt Hochwacht, ein Kraftort

 Schau mal Ayka, heute muss ich auch holzen

 Die Hochstämmer sind meist alt
 herrlicher Duft im Bärlauchwald


 Ein kurzer Blick zum Schloss Liebenfels

 was für ein Lärm
 Ob wohl auch die Kühe wert auf Aussicht legen?
 Schöne Wege
 Kapelle Gündelhart


 Eine Wanderung für alle Sinne. Die Landwirte mähen die Wiesen, das duftet herrlich. Das Gelb der Rapsfelder, das Blau des Himmels, das Grün der Wiesen, das Weiss der blühenden Bäume.

moderne Niederstamm-Plantage

1 Kommentar:

  1. Heute fehlen uns die Worte, ein Maibummel wie aus dem Bilderbuch. Gratulation zu eurer Tour - wir haben das frisch gemähte Gras in der Nase und träumen ob der vielen Obstblühten - ach ja A-Yana - das Holzen klappt ja schon ordentlich.
    Die Jurasüdfüssler

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.