Sonntag, 14. August 2016

Da ist die Welt noch in Ordnung

Ein wundervolles Wochenende steht bevor. Am Samstag flanieren wir auf der Südseite des Seerückens, mit Blick in den Alpstein
 Die Schatten sind noch sehr lang und ausser uns ist noch niemand unterwegs

 Friedlicher könnte es nicht sein





 Die Landwirte haben auf die Wetterprognosen vertraut und Gras gemäht, welches nun herrlich duftet

Seit wir mit dem i-Phone unterwegs sind, gebt es auch mal ein Selfie

Sonntag
Heute führt die Morgenrunde der Nordseite des Seerückens entlang
wo es ebenso stimmungsvoll ist




 wir üben Selfie.
Die Schwierigkeit dabei ist, den Fokus optimal zu setzten, nicht verkrampft in die Linse zu schauen und beim Abdrücken nicht zu zittern... hahaha

ich freue mich auf die neue Apfelernte
Blick über den See

Kommentare:

  1. Der hier sichtbare Nebel im Thurtal bestätigt mir:
    Es war gut, ein wenig länger zu schlafen :-)
    Grüessli vom Werner und Timi

    AntwortenLöschen
  2. Eine sooo feine Bilderserie, zwei echte Bilderbuchmorgen.
    Geniesst weiter die überraschend geschenkten Sommertage
    Ayka und Erika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Trudy,
    Danke, dass wir wieder dabei sein durften - wunderschön!
    Über den Ehrenlatz am Chuchifänschter wird das Bärchen sich freuen :-)
    Ha, beim Selfie streckt dir A-Yana die Zunge raus...
    Wir üben das auch mit dem Selfie, ist schwierig, ich kann es bestätigen:
    http://heidiohneschlappohr.over-blog.com/2016/08/selfie.html
    Liebe Grüße Heidi & Co

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, A-Yana ist etwas nervös, so viel Nähe mag sie nicht so gerne.
      Die 11 Raupen sind schon ganz schön dick, die werden sich in den nächsten Tagen verpuppen. Das Bärchen eignet sich hervorragend, wegen der kleinen Öffnung, da kann kein noch so kleines Räupli ertrinken.

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.