Donnerstag, 28. Januar 2016

Die gerettete Eiche

Erstaunlicherweise wurde diese Eiche von den Holzfällern verschont.
Vielleicht weil kürzlich das Jahr der Eiche war?

 Jedenfalls darf sie sich jetzt in Internet präsentieren




schade, dass ich sie in dem kurzen Winterkleid nicht gesehen habe.
Vielleicht gibt es ja nochmals eine Chance.

Donnerstag, 21. Januar 2016

10 Jahre

Wie doch die Zeit verrinnt!
Bloggen seit 10 Jahren!
Weihnachten 2005 kam die erste Digi zu mir und ihr allererstes Foto
war das Weihnachtsgesteck:

Da war`s dann auch zum Bloggen nicht mehr weit.
Wie mühsam und kompliziert das zu Beginn war,
das haben die meisten der jungen Bloggerinnen nicht erlebt.
Fotos hochladen dauerte und dauerte und dauerte...
Vergnügungsbloggerinnen gab es erst ganz wenige.

lernte ich zuerst kennen. 


Auch Sravana mochte ich sehr gerne,
sie war eine hervorragende Fotografin
Leider hat sie aufgegeben.

Dieser hier ist nicht mein erster Blog, den hatte ich längst gelöscht und nur ein paar Beiträge gerettet.
Ich hatte dann Gartenblog, Hundeblog und sonst noch Allerhand
Auch andere Anbieter habe ich ausprobiert
Als A-Yana kam startete ich erneut bei Blogspot.
Nach einem unerfreulichen Kommentar habe ich sehr enttäuscht wiederum alles gelöscht.

Seit 2010 hat sich nun aber dieser hier durchgehend gehalten

Inzwischen ist die Bedienung des Blogs sehr viel einfacher geworden.
Vor einigen Jahren hatte ich immer gerne das Outfit meines Blogs verändert.
Neue Farben, neues Hintergrundbild. Es ist einfach toll, wie individuell inzwischen das Aussehen gestaltet werden kann.
 In der Beziehung habe ich mich nun beruhigt, bin zufrieden so wie es jetzt ist.

Aber noch immer werde ich von Löschattacken befallen, wie gerade momentan.
Mein Fotoarchiv ist von knapp 10 000 Fotos auf weniger als 5 000 geschrumpft.
Videos und Diaschaus gelöscht, deswegen sind einige ältere Posts unvollständig. 


Herzlichen Dank meinen unermüdlichen und treuen
 Besucherinnen und Besuchern, 
selbstverständlich auch denen, die keine Spuren hinterlassen.

Es macht mir viel Freude, nach den Spaziergängen die Fotos zu posten.
Schreiben mag ich nicht so gerne,
auch mit Kommentieren tue ich mich schwer, 
das habt ihr sicherlich bemerkt.
Meist steht alles bereits da, was es zu sagen gäbe.
A-Yana, meine Assistentin und ich surfen lieber genussvoll und stumm durch eure Blogs


In all der Zeit war der Sonnenaufgang im Horn mein liebstes Motiv.


Hier tanke ich gerne Energie für den Tag

mehr davon gleich da unten:

Mein TopModel

Die Hängeulme im Ermatinger Horn im Sonnenaufgang
mein absolutes Lieblingsmotiv






























Montag, 18. Januar 2016

Wir sind die Ersten..

ja klar sind wir die Ersten beim Sonnenaufgang!





 Ist das schön heute, besser geht nicht!












do chömed bereits di prognostizierte Wolke vom Jurasüdfuess här...


 härzlichi Grüess a`s Olessarudel :-)
au scho so früe unterwägs :-)