Dienstag, 29. November 2016

Stein am Rhein

Das Wetter ist umwerfend, da muss ich mir einen besonderen Spaziergang ausdenken
 Die Wahl ist auf Stein am Rhein gefallen
 ein ganz besonders fotogener Ort


 Der Blick schweift zum St. Katharinental



 wir erklimmen die Rebberge

 Die süsse Maus wurde heute Morgen gründlich gekämmt

 jede Menge misslungener Selfies gemacht, sodass es A-Yana extrem langweilt

ein solch herrlicher Tag muss gefeiert werden und ich gönne uns eine 
Einkehr...
Nach dem leckeren Pizzarand muss A-Yana den Durst löschen
 der Blick zur Insel Werd
Mehr als zufrieden geht es nun heimwärts zum Espresso auf der eigenen sonnigen Terrasse

Montag, 28. November 2016

Wenn der Biswind weht ist A-Yana in Hochform

 Eine wahre Freude, die Farben der Natur und das fröhliche Hündli.
Allerdings, die Hände werden beim Fötele ziemlich klamm.

Donnerstag, 17. November 2016

Mein Hausberg

 Der Mond verabschiedet sich hinter Albagno und Gaggio
der neue Tag beginnt 
(Handy und Fotografin am Limite)

Donnerstag, 10. November 2016

Valle Morobbia

mit dem gelben Bus bis zur Endstation, nach Carena auf 959m ü.M.
 Sicht über die Magadinoebene bis zum Lago Maggiore


 Bekannt als früherer Schmugglerweg



Zurück in Giubiasco etwas Kunst und Kultur (Chiesa Santa Maria Assunta






Mittwoch, 9. November 2016

Magadinoebene

wir spazieren zwischen Giubiasco und Bellinzona Nord und begegnen ausschliesslich Hundespaziergängern, toll für A-Yana 
 Immer wieder spektakuläre neue Langsamverkehr-Brücken über den Ticino



Blick zum Pizzo di Claro (il Re)
 Schöne, alte Bäume entlang des Weges


hier die neueste Brücke, welche wir neulich überquerten als wir in Gorduno waren

Dienstag, 8. November 2016

Heute waren wir in....

nein, ich verrate nicht wo, 
ihr dürft mal raten..
 Im Hintergrund der Pizzo de Vogorno mit Dekor
Wo haben wir den extrem schönen Spaziergang gestartet?
 An welcher Flussmündung geniesst A-yana Badespass?

 schüttel...schüttel..
 hier war ich früher öfters mit Hayka weil es ein richtiges Hundeparadies ist
 inzwischen soll hier Leinenpflicht eingeführt worden sein
 haben mir andere Hundehalter erzählt und es soll Bussen bis 500.- geben !!!
ich kann für diese Massnahme keinen Grund erkennen,
wenigstens nicht im Winterhalbjahr 
und A-Yana darf offline herumrennen
 und so bin ich froh, dass der Gestrenge da unten nur gesprayt ist
 weiter geht es zur nächsten Destination

 Ach ist das schön hier, war lange nicht mehr da




 Die Platanen bekommen gerade ihr Winterstyling

 zur Feier des herrlichen Tages gibt es auch für uns mal eine "Einkehr"
Nach dem Spaghettiberg zum Dessert ein Stück Kastanienkuchen mit Vanilleglace und Rahm
Sollte morgen nochmals so schön und warm sein, gehe ich da nochmals essen.............Vielleicht!

 Die Platanen erhalten den Lichterschmuck.
habe mir vorgenommen, da im Dezember nochmals gucken zu gehen



 Ein schöner und berühmter Ort ist das hier


"ciao zäme, habt ihr es erraten??"
????
ich verrate es
Start war in Locarno
Badeplausch im Maggiadelta
Spaziergeng entlang der Maggia
Promenieren und geniessen in Ascona