Mittwoch, 25. Januar 2017

A-Yana im Paradies

 Das Postauto chauffiert uns nach San Bernardino
 A-Yana rollt und rennt und rollt und rennt unermüdlich


 Diesen Abhang in die gefrorene Moesa, ohne Erlaubnis inspiziert...
 Der Aufstieg war sehr schwierig!
 aber doch geglückt

Der herrliche Piz Uccello

 schüttel...schüttel

 "wenn Fraueli nicht rassig vorwärts macht, laufe ich gerne aus dem Bild
das gelingt mir öfter"

" hier bin ich bereits am rekognoszieren der Brücke"



" Pfötli baden, Durst löschen...
waaas... das darf ich nicht?"


 "ach, muss der lustige Bub schon wieder weiter? Sehr schade!"

Pian San Giacomo jedes Mal erneut faszinierend

Kommentare:

  1. Da wart ihr wirklich etwas weit oben, aber immerhin hattet ihr Sonne. Uns ist die Gegend da oben unbekannt, irgendwann wollen wir die auch mal erkunden. Etwas weniger weiss sollte es dann sein :-)
    Gruss vom Werner und Timi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trotz Schnee war es schön warm, ich konnte in der Gartenwirtschaft essen.

      Löschen
  2. Da kann ich nur staunen - was ihr alles so unternehmt. Auf den Schneefeldern hätte ich ganz gerne mit dir A-Yana herumgetobt. Die Bilder erzählen von einer echt feinen, erlebnisreichen Tour.
    Morgengruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GA muss amortisiert werden, zudem sind aktuell so wenig auf Reisen, dass ich mich da jetzt zum harten Kern zählen kann. ;-)

      Löschen
  3. Ich mag eure verschiedenen und so vielfätligen Ausflüge ... ao sehe ich doch auch etwas mehr von der Welt :) Toben und rollen hätte meinen Beiden sicher auch Fredue bereitet - wirklich ein Paradies für A-Yana.
    Machen euch die so unterschiedlichen Klimaverhältnisse und Höhen nichts aus?

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte jeweils etwas Mühe, wenn es auf 3000 bis 4000 m.ü.M. ging, früher. Aber das was wir jetzt unternehmen geht prima, da merke ich nichts und A-Yana auch nicht.

      Löschen
  4. San Bernadino :) Oh wie schön!!!!!!! Ich bewundere eure super tollen Ausflüge in eurer absolut wunderschönen Landschaft. Richelieu hätte auch gern mitgetobt - Joy ist bei eisigem Schnee etwas vorsichtiger....meistens ;)
    Liebe Grüße aus der auch noch leicht verschneiten Südheide
    Deine Siggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ciao Siggi, habe ich bei dir wieder Ferienerinnerungen geweckt. gell..

      Löschen
  5. Und wie, Trudy, und wie!!!!!

    Liebe Grüße von Siggi

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.