Dienstag, 24. Januar 2017

La Direttissima Kreuzlingen-Lugano

Kreuzlingen ab 10.06
Lugano an 13.48
ohne auch nur ein einziges Mal umzusteigen, sehr gemütlich!


über den nebligen Seerücken
 und schon haben wir die Klimazone gewechselt und sind in der
berühmten Sonnenstube
 gleich beim Bahnhof der erste Eindruck
 Einkaufsgalerie in Lugano
 im Ciani Park mit Jahrhunderte alten Bäumen flanieren wir gemütlich

 hier fühlt man sich richtig wohl

 hinter dem wunderschönen Tor der San Salvatore
 Es sieht so aus, als ob aus einem alten Baum diese Skulptur geschnitzt wurde
ich bin sehr beeindruckt

 die ewige Sonne für Timiwerni
 doch gleich kommt die Nacht
 Rätsel für Timiwerni

 Übung für Körper, Geist und Seele
 das versteht man unter Sonnenstube
 weitere Impressionen von dem genussvollen Spaziergang
 wunderschön ist es hier



 Es ist bereits zu spät, um dieses verlockende Angebot anzunehmen
Ende für heute

Kommentare:

  1. Fast ein bisschen gemein... aber trotzdem vielen Dank für die traumhaftschönen Sonnenbilder:-)!
    Liebi Grüess
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Wird der IR von Kreuzlingen her in Zürich tatsächlich in den IC umgewandelt? Wusste ich nicht. Aber Timi macht jeweils ganz gerne mal eine Trampelpause zwischendurch, wir fahren meist mit der S-Bahn bis Zürich.
    Dank für den Tipp mit den Stechpalmen! Man lernt dazu :-)
    Die Bilder vom Ciani-Park kommen mir sehr bekannt vor. Wie oft sind wir hier durchgewandert, es wird nie langweilig. Hast du gesehen, unser Hotel befindet sich gleich neben dem Park!
    Grüessli vom Werner und Timi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt habe ich nur diesen einen Direktkurs gefunden. In der Gegenrichtung bin ich am Montag ganz zufällig fündig geworden, nämlich 8.40 ab Bellinzona. Das hat mich überzeugt. Und SEHR wenig Fahrgäste, war beinahe ein Privattransport. Am meisten grukt mich das Umsteigen in Zürich an, da sind die Wege immer so lang.
      Nein, dein Hotel habe ich nicht gesehen, mein Augenmerk war ganz und gar auf die Bäume gerichtet.
      Viele Grüsse
      Trudy und A-Yana, der heute ein Megaspass bevorsteht.

      Löschen
  3. Liebe Trudy,
    hach ich bedeide dich!
    Danke für die wunderbaren, farbenfrohen Fotos! :)

    AntwortenLöschen
  4. Was euch doch für ein klasse Service geboten wird - Direttissima Kreuzlingen - Lugano. Muss schon sagen toll, denn fast so lange hatte ja Frauchen dieser Tage von hier an den Bodensee (natürlich mit Umsteigen).
    Die Bilder sind ebenfalls sehr überzeugend und machen gluschtig.
    Liebe Grüsse von den Jurasüdfüsslern die auf der Sonnensuche zu Bergfüsslern geworden sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, auch in den Bergen ist es wunderbar. Sonne und Schnee, was will man mehr im Januar?
      Grüessli T.u.A. die jetzt los gehen, aufs Postauto

      Löschen
  5. Kreuzlingen Lugano direkt? Hmm... mit dem Auto? Ich denke, das würde ein Foto von der Abfahrtstafel in Kreuzlingen benötigen wo drauf steht: Lugano, via Arbedo... lach...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider steht da nur Zürich drauf. Bestimmt hätte es viel mehr Passagiere, wenn Lugano angegeben wäre. Es macht ein wenig den Eindruck, dass dieser Kurs nicht lange überleben würde.

      Löschen
  6. Toll wenn frau einfach die Tür hinter sich schliessen kann!
    Meine Schwiegereltern hatten bis 2015 eine Ferienwohnung in Lugano und zu unseren Schweizerzeiten waren wir auch hie und da dort!
    Bei deinen Fotos kommen Erinnerungen hoch!
    Heb's fein Trudy
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erinnerungen auffrischen ist immer sehr schön, je älter man wird desto schöner, finde ich.

      Löschen
  7. Was für schöne Bilder - so ganz gegensätzlich und doch wunderbar zu sehen. Ich habe die letzten Schneebilder genossen und die Sonnenbilder auch ... Beides habe ich dieses Jahr noch nicht gesehen ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.