Sonntag, 31. Dezember 2017

Silvestermorgen auf dem neuen, schönen Napoleon-Turm

Föhnwetter, da zieht es mich auf den Turm
200 Stufen Morgensport werden mit 
Sonnenaufgang belohnt

heute gibt es noch mehr Frühaufsteher

 Der Blick ins Alpsteingebirge


Blick auf den Untersee und die Insel Reichenau


 der Blick zum Bodensee

eine Wolkenwalze (Volutus) zieht über den Bodensee

auf dem Heimweg


Dienstag, 26. Dezember 2017

Stephanstag

Mit solcher Stimmung am Morgen kommt doch gleich gute Laune auf









Und nun heim zum Z`morge


Herzliche Grüsse an alle Besucherinnen und Besucher

Sonntag, 24. Dezember 2017

Kronberg

Ermatingen-Romanshorn-St.Gallen-Herisau-Jakobsbad-Kronberg
eine etwa 2  1/2 Std.-Reise im ÖV
lange, aber sehr angenehm, weil nur wenige Leute unterwegs heute

erst nähe Herisau raus aus dem Nebel, hinein in den Sonnenschein
In der Appenzellerbahn eine sehr nette Überraschung auf dem Tischli
"Fraueli, was knistert da? Läckerli für mich?"

Und dann endlich, Freude herrscht!

Sportliche gelangen mit dem Schlitten zurück ins Tal
auf 1663 m Blickkontakt mit dem Alpstein 
die Sonne rollt sich gerade über den Säntis und verhindert ein Foto

wir sind gut aufgelegt und wagen ein Selfie, was nicht ganz einfach ist

mit Vergnügen blicke ich am Horizont auf die Nebeldecke


meint das Plakat im Restaurant
einverstanden meine ich

es wird wieder einmal geschlemmt
Flauder lerne ich kennen,
sehr süffiges, regionales Mineralwasser aus Holunderblüten und Melisse
Hackbraten, Kartoffelstock und sehr lecker zubereitetes Gemüse
Apfelstrudel an warmer Vanillesauce



Der Aufstieg zu Fuss von der Schwägalp her

Sehr zufrieden und glücklich über den gelungenen Ausflug
auf dem Rückweg mit der Appenzellerbahn

Zitat von meiner Physiotherapeutin erhalten,
gefällt mir sehr


wünsche ich allen meinen Besucherinnen und Besuchern